Willkommen beim

Andrologie-Experten-Netzwerk

Gesundheit und Wohlbefinden

für den Mann

© andrologie-experten.de 2017

Andrologische Themen

Wortwörtlich ist unter „Andrologie“ die „Lehre vom Mann“ zu verstehen. Andrologen beschäftigen sich mit Krankheiten im Bereich die Geschlechtsorgane sowie mit typischen medizinischen Männerproblemen. Der medizinische Teilbereich „Männerheilkunde“ ist thematisch weit gefächert und kann für Männer und Jungen verschiedener Altersgruppen relevant sein. Dazu gehören zum Beispiel das gesunde Altern, diverse Probleme im Zuge des Geschlechtsverkehrs, aber auch Erkrankungen an der Prostata oder die einschlägigen Geschlechtskrankheiten. Anhand unserer Themenseiten können Sie sich zu Gründen und Symptomen, Verlauf von Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten informieren.

Mit Blick auf die geschichtliche Entwicklung der Andrologie geht hervor, dass es sich dabei um einen vergleichsweise jungen medizinischen Teilbereich handelt. Thematisch begann sich der Begriff „Andrologie“ im ausgehenden 19. Jahrhundert mit männermedizinischen Inhalten zu füllen. In den 1890er Jahren organisierten sich erstmals amerikanische Ärzte um diese Thematik. Dagegen ging die diesbezügliche Entwicklung auf der anderen Seite des Atlantiks deutlich langsamer voran. In Europa, insbesondere in Deutschland, erlangte die Andrologie erst zwischen 1950 und 1970 eine nennenswerte Aufmerksamkeit. Während dieser frühen Phase beschäftigten sich Gynäkologen und Andrologen insbesondere gemeinsam mit der Betreuung kinderloser Paare. Aber auch heute hat die Andrologie noch einen wesentlichen Anteil bei Kinderwunschbehandlungen.

Eine zunehmende Eigenständigkeit erlangte die Andrologie in Deutschland erst in den 1990er Jahren. Neben der Kinderlosigkeit rückten vermehrt weitere „Männerprobleme“ in den Fokus der Männermedizin. Hier sind insbesondere Erektionsstörungen, Ejakulationsstörungen oder Erkrankungen am Penis zu nennen. Im Zuge des gesellschaftlichen Wandels etablierte sich neben der Hilfe bei sexuellen Problemen mit Blick auf die Reproduktion auch die männermedizinische Unterstützung zur Wiederherstellung einer befriedigenden Sexualität.

Zu den Schwerpunktthemen der Andrologie

Unsere Andrologen

Ein Arztbesuch ist Vertrauenssache – erst recht, wenn es sich um so intime Bereiche wie das eigene Sexualleben und den Unterleibsbereich ganz allgemein handelt. Das nötige Vertrauen kann durch ein freundliches und professionelles Praxisumfeld sowie fachliche Kompetenz gefördert werden. Ebenso ist es für viele Patienten von Belang, ob die medizinischen Diagnosen und Schritte verständlich vermittelt werden. Das Expertennetzwerk für Andrologie versteht sich als andrologisches Informationsportal für Patienten. Es handelt sich um einen Zusammenschluss erfahrener und spezialisierter Andrologen, so wird die Vorstellung dieser Männerärzte mit nützlichen Vorabinformationen ergänzt. Bei der Auswahl der Mediziner steht deren fachliche Kompetenz im Fokus. Unsere hier vorgestellten Experten haben eine urologische und andrologische Aus- und Weiterbildung absolviert und erfolgreich abgeschlossen sowie in der Vergangenheit entsprechend praktische Erfahrungen sammeln können. Machen Sie sich ein Bild von unseren Experten in Ihrer Region und nutzen Sie bei Bedarf die Möglichkeit zur bequemen Kontaktaufnahme.

Übersicht der Andrologen im Experten-Netzwerk

Lexikon zur Männergesundheit

Was versteht man unter einer „Impotenz“? Wo liegen im Körper des Mannes die Samenleiter? Wie wirken sogenannte PDE-5-Hemmer? Diese und weitere Fragen werden im Lexikon der Andrologie beantwortet. Viele Einträge werden zudem mit eigens erstellten Videobeiträgen ergänzt. Darin erklärt einer unserer Andrologie-Experten den jeweiligen Begriff. Organe und Körperteile, pharmazeutische Stoffe, männerspezifische Probleme und Erkrankungen bilden das Spektrum der erläuterten Begriffe. Unsere “Dekodierung von gängigem Medizinerlatein“ soll Männern ein höheres Gefühl der Sicherheit geben. Daher werden die Erklärungen so ausführlich wie nötig und so kurz und verständlich wie möglich gehalten.

Zum Andrologie-Lexikon

Hinweis zum Andrologie-Experten-Netzwerk

Das Andrologie-Experten-Netzwerk informiert zum Thema Andrologie und Männerheilkunde. Zusätzlich können Patienten entsprechende Fachärzte für Urologie finden, welche u.a. einen Schwerpunkt auf die Andrologie gelegt haben. Es handelt sich um eine kleine Auswahl von Urologen ohne dabei den Anspruch zu erheben, eine vollständige Auflistung aller in Deutschland tätigen Andrologen vorzustellen. Auch außerhalb des Andrologie-Experten-Netzwerkes gibt es auf Andrologie spezialisierte Urologen, welche bspw. über Suchmaschinen oder allgemeine Arztverzeichnisse zu finden sind.